0171/8304048
Allgemeine Geschäftsbedingungen
Allgemeine Geschäftsbedingungen (Lichtdesign)
Section
2) Rücktritt/Schadenersatz:

Sollte der Auftraggeber vom Vertrag zurücktreten, behalten wir uns vor, ihm die uns bereits entstandenen Kosten und Auslagen in Rechnung zu stellen (Ausnahme Rücktritt vom Vertrag durch höhere Gewalt, z.B.: starke Unwetter, die eine Durchführung der Veranstaltung unmöglich oder unverantwortlich machen).
Des Weiteren schuldet er uns einen Teil des Auftragswertes als Ausfallersatz. Dieser ist abhängig vom Zeitpunkt des Rücktritts. Der entsprechende Prozentsatz ist der unten aufgeführten Auflistung zu entnehmen:

Rücktritt bis 14 Tage vor Veranstaltung: 20%
Rücktritt bis 7 Tage vor Veranstaltung: 30%
Rücktritt weniger als 7 Tage vor Veranstaltung: 50%

 

test